Sua Busca
Kategorien
Ordenar por




SCHREIBEN VON PAPST FRANZISKUS AN DAS PILGERNDE VOLK GOTTES IN DEUTSCHLAND

Liebe Brüder und Schwestern, Die Betrachtung der Lesungen der österlichen Festzeit aus der Apostelgeschichte hat mich bewegt, euch diesen Brief zu schreiben. In diesen Lesungen begegnen wir der allerersten apostolischen Gemeinde, die ganz von dem neuen Leben durchdrungen ist, das der Heilige Geist geschenkt hat, der gleichzeitig alle Umstände so gefügt hat, dass daraus gute […]

Der Weg des Friedens

"Als der Auferstandene Jesus den Jüngern im Abendmahlssaal erschien, war sein erstes Wort "Shalom" (...) An diesem Tag, an dem uns von Gott gegebenen Tag, zeigte Jesus seinen Jüngern den Weg des Friedens" (Brief an die Gemeinschaft). Der Weg des Friedens ist der Bildungsweg der Mitglieder der Gebetsgruppen des Werks Shalom. Mittels der Darstellung von Inhalten […]

Primat für die Jugend

"Junge Menschen sind kein Unglück. Sie sind kein Zierrat oder etwas, das mit der Zeit vorübergeht. Die Primat für junge Menschen gehört zur Gründungsgnade des Charismas Shalom." Unsere Statuten besagt, dass wir ein besonderes Augenmerk auf junge Menschen haben sollen. Als wir dieses Dokument vorbereiteten, um es dem Vatikan vorzulegen, wurde uns sehr empfohlen, in […]

Papst an deutschsprachige Regenten: Priesterseminare stärken

Franziskus hat die Regenten der deutschsprachigen Priesterseminare gebeten, Priesteramtskandidaten „die Nähe Gottes“ spürbar zu machen. Bei einer Audienz im Vatikan sagte Franziskus an diesem Donnerstag, dass die Welt viele Veränderungen durchmache – und das beträfe auch die Priesterausbildung. Mario Galgano – Vatikanstadt Als Menschen und als Priester könnten die Regenten auf ihre wichtigen Erfahrungen zurückgreifen, […]

Spiritualität Shalom

"Was können wir tun, Herr, außer Dich unsterblich zu lieben? Wir geben uns Dir mit all unseren Schwächen anheim und verzehren uns dennoch vor Liebe zu Dir und sind Diener Deines Reiches!" (Schrift Bräutliche Liebe). Die Spiritualität Shalom beruht auf der bedingungslosen "bräutlichen" Liebe zu Jesus Christus und dem radikalen Leben des Evangeliums. Die bräutliche […]

Mitbegründerin

Maria Emmir Oquendo Nogueira ist Mitbegründerin und Generalausbilderin der Katholischen Gemeinschaft Shalom. Die verheiratete Mutter von vier Kindern wurde in Fortaleza (Brasilien) geboren. Sie lebte im Alter von 5 bis 20 Jahren in Rio de Janeiro und verdankt den Missionsschwestern und Ursulinen ihre geistige und religiöse Erziehung und den Jesuitenpatern die Möglichkeit, die Universität besucht […]

Geschichte der Gemeinschaft

Die Katholische Gemeinschaft Shalom wurde am 9. Juli 1982 gegründet, nachdem ihr Gründer, Moysés Louro de Azevedo Filho, sein Leben und seine Jugend der Mission gewidmet hatte, denjenigen – vor allem jungen Menschen - Jesus Christus und seine Kirche zu bringen, die sich von ihnen entfernt hatten. Am 30. Juni 1980 kommt Papst Johannes Paul […]