Shalom

Acamp’s Summer Festival Ungarn

Man kann es nicht beschreiben, du musst es fühlen

Ungefähr 500 junge Menschen aus der ganzen Welt werden in Ungarn erwartet, am größten und berühmtesten See in Mitteleuropa, dem Plattensee, vom 8. bis zum 12. August 2018, zum ersten Internationalen Sommercamp.

Das Acamp’s Festival soll die Vertiefung von Glauben und Spaß in der europäischen Sommerzeit verbinden. Und es wird von der Katholischen Gemeinschaft Shalom organisiert.
Ein anderer Sommer: Camp, Sport, Spiele, Training, Gebet, neue Freundschaften und viel mehr werden wir in dem Acamp’s Festival anbieten. Acamp’s hat sich bereits zu einer konsolidierten Veranstaltung entwickelt und erreichte seine 50. Edition in Fortaleza, Brasilien, mit weiteren 1.500 Jugendlichen.

Seine erste Edition im Jahr 1990 wurde von jungen Leuten aus der Katholischen Gemeinschaft Shalom entworfen, die ihren Freunden eine andere Art von Urlaub anbieten wollten, indem sie ihnen die Möglichkeit gaben, zusammen mit dem Spaß die gleiche Glaubenserfahrung zu erleben, die sie mit Gott in der Katholischen Kirche gemacht hatten. Zu dieser Zeit wurde eine völlig originelle Idee geboren: ein Jugendcamp! Die Idee war ein Erfolg und jedes Jahr wächst es in der Anzahl der Teilnehmer und in Früchten. In der Tat, nach einer Woche voller Spaß und Gebet gehen die jungen Leute nicht so nach Hause, wie sie hingegangen sind. Die Veranstaltung verbreitete sich in ganz Brasilien und in mehreren Ländern auf der ganzen Welt.

Jetzt kommt die Inspiration auch nach Europa mit der ersten Ausgabe der Veranstaltung auf internationaler Ebene. Das Ziel ist es, allen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihr Leben durch Spaß, Gemeinschaft, Brüderlichkeit, neue Freundschaften, Gebetserlebnisse und Anbetung zu verändern und in all ihrer persönlichen Begegnung mit Jesus zu begünstigen.

Der Zeitplan der Veranstaltung ist sehr vielfältig: Sportmorgen, Wettkämpfe zwischen Mannschaften, Baden im See oder einfach Leben und Teilen des Lebens; am Nachmittag werden spirituelle Aktivitäten wie Vorträge über Argumente von Interesse für junge Leute, Möglichkeit der Beichte, spirituelle Begleitung, heilige Messe und Anbetung zum Allerheiligsten Sakrament vorgeschlagen. Nächte von Konzerten werden jeden Tag mit Tänzen und Liedern von Bands aus verschiedenen Ländern enden, darunter die Band Missionário Shalom.

Die Veranstaltung ist offen für alle jungen Menschen, Christen oder nicht, zwischen 15 und 29 Jahre alt. “Alle jungen Leute, die den Wunsch nach einer Neuheit, etwas Anderem und einer Erfahrung haben, die ihr Leben verändern wird”, sagt einer der Organisatoren der Veranstaltung.

An der ersten Edition werden der Gründer von der katholischen Gemeinschaft Shalom, Moyses Azevedo, und die Mitbegründerin Emmir Nogueira teilnehmen. Beide werden in der Interaktion mit jungen Menschen auch dabei sein.


Katholische Gemeinschaft Shalom

Die Katholische Gemeinschaft Shalom , geboren im Jahr 1982 in der Stadt Fortaleza- Brasilien, ist eine Internationale Vereinigung von Gläubigen, die am 22. Februar 2007 vom Päpstlichen Rat für die Laien anerkannt wurde. Die Gemeinschaft hat in diesen 35 Jahren eine rasche Anerkennung und große Entwicklung erfahren: heute ist sie eine internationale Realität, die in Brasilien in 80 Diözesen und in 30 Ländern auf der ganzen Welt präsent ist, wo sie mit der Ortskirche zusammenarbeitet. Durch Gebet, Evangelisierung durch Kunst, Musik, Formationen und Personalförderung will die Gemeinschaft Männer und Frauen aus der ganzen Welt, insbesondere junge Menschen, erreichen.

Acamp’s Summer Festival
Datum: 08. bis 12. August 2018
Ort: Plattensee (Révfülöp) – Ungarn
Info: jugendpaderborn@comshalom.org


Anmeldung:
Für die Personen die ein Zelt haben:
€ 120,00
Für die Personen die Unterkunft brauchen: (Zimmer für 3 Personen)
€ 150,00 




Kommentare

Aviso: Os comentários são de responsabilidade dos autores e não representam a opinião da Comunidade Shalom. É proibido inserir comentários que violem a lei, a moral e os bons costumes ou violem os direitos dos outros. Os editores podem retirar sem aviso prévio os comentários que não cumprirem os critérios estabelecidos neste aviso ou que estejam fora do tema.

O seu endereço de e-mail não será publicado. Campos obrigatórios são marcados com *.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.