Sua Busca
Kategorien
Ordenar por




Lebensformen

Lebensform ist eine Gabe, die Gott jeder Person gewährt, um sie besser zu befähigen, zu lieben und zu dienen. Die Gemeinschaft Shalom setzt sich aus Gläubigen der verschiedensten Lebensformen zusammen: Personen, die um des Himmelreichs willen zölibatär sind, Verheiratete und Ledige, Priester, Diakone und Seminaristen. Durch das geweihte Leben vereint hat sie die Vielfalt und […]

Bundesgemeinschaft

Die Bundesgemeinschaft ist aufgerufen, Jesus Christus im familiären und beruflichen Umfeld zu folgen und verpflichtet sich, dabei gemäß der Berufung Shalom zu leben. Ihre Mitglieder sollen "das Licht der Welt und das Salz der Erde“ in einem weltlichen Umfeld sein. Sie treffen sich zweimal in der Woche in Gemeinschaftszellen, wo sie beten, das brüderliche Leben […]

Lebensgemeinschaft

"In der Lebensgemeinschaft werden unsere Errungenschaften nicht mehr darin liegen, was die Welt zu bieten hat, sondern vielmehr im Verzicht auf all dies, um uns Gott voll hinzugeben und Seinen Weinberg zu bestellen" (Statuten der Gemeinschaft Shalom). Die Lebensgemeinschaft ist der innerste Kern der Gemeinschaft Shalom. Ihre Lebensweise übernimmt das Vorbild der ersten christlichen Gemeinden; […]

Geschichte der Gemeinschaft

Die Katholische Gemeinschaft Shalom wurde am 9. Juli 1982 gegründet, nachdem ihr Gründer, Moysés Louro de Azevedo Filho, sein Leben und seine Jugend der Mission gewidmet hatte, denjenigen – vor allem jungen Menschen - Jesus Christus und seine Kirche zu bringen, die sich von ihnen entfernt hatten. Am 30. Juni 1980 kommt Papst Johannes Paul […]
1 2